Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.12.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Bewerbungsformular über den Bewerbungs-Button

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Technische Hochschule Ulm
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm

Einsatzort:

Ulm

Bei Rückfragen



Link zur Homepage

Visits

152
Du hast Lust diese Fragestellungen mitzudenken, kreative Lösungen zu entwickeln und gleichzeitig im Team agile Formen der Zusammenarbeit umzusetzen?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) eine/einen
Logo von Technische Hochschule Ulm

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für den Aufbau einer digitalen Kommunikationsplattform

28.10.2021
Technische Hochschule Ulm - Ulm
Informatik, Kommunikationswissenschaft, Medieninformatik, Medienwissenschaft, Wirtschaftsinformatik

Aufgaben

In den kommenden sechs Jahren wird die Technische Hochschule Ulm im Rahmen des Bundesprogramms „FH Personal“ die Weiterentwicklung der Hochschule mit Fokus auf nachfrageorientierter Personalentwicklung und -gewinnung vorantreiben.

Wie werden sich die Hochschulfelder Lehre, Forschung, Transfer und Weiterbildung in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Kompetenzen und Fähigkeiten brauchen wir, um diese Entwicklung proaktiv zu gestalten? Welche Rolle spielen dabei die Region und die Vernetzung von Unternehmen, Gesellschaft und Hochschule? Wie kann die digitale Welt diese Entwicklungsprozesse unterstützen und fördern? Wo und wie kann die Hochschulwelt hier als Initiatorin Einfluss nehmen?

Du hast Lust diese Fragestellungen mitzudenken, kreative Lösungen zu entwickeln und gleichzeitig im Team agile Formen der Zusammenarbeit umzusetzen?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %) eine/einen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für den Aufbau einer digitalen Kommunikationsplattform
Die digitale Kommunikationsplattform soll alle Anforderungen zur digitalen Zusammenarbeit im Team, in der Hochschule und in der Region abbilden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, von Dir zu hören!
Das sind Deine Aufgaben:

Im Rahmen des Projekts soll eine digitale Kommunikationsplattform aufgebaut und entwickelt werden, die sowohl zum Informationsaustausch im Team, also auch in der Hochschule und in die Öffentlichkeit dient. Hierfür gilt es, die geeignete Plattform zu identifizieren, entsprechend der Projektanforderungen zu spezifizieren und zu pflegen und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus wird es im Rahmen des Projekts noch weitere digitale Tools geben, die für die Zusammenarbeit getestet und evaluiert werden sollen.

Qualifikation

Das benötigst Du dafür:
- Ein Wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Uni-Diplom) im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder vergleichbar
- Erfahrungen im Bereich Web Development und entsprechender Frameworks sowie mit Content-Management-Systemen
- Datenbankkenntnisse, Erfahrung mit RESTful APIs, JavaScript sowie HTML5, Programmiersprachen (z.B. Python, Java, PHP)
- Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten genauso wie zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
- Gute Fähigkeiten in Kommunikation / Gesprächsführung / Moderation
- Bereitschaft und Neugier neue und agile Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren
- Interesse an Recherchearbeit und wissenschaftlichem Arbeiten

Berufserfahrung in relevanten Gebieten ist von Vorteil.

Benefits

Das bieten wir Dir:

- Ein agil arbeitendes Team in einem innovativen, wissenschaftlichen Projektumfeld
- Die Chance Fragestellungen von verschiedenen Seiten zu beleuchten, sie wissenschaftlich und operativ zu betrachten und zu bearbeiten
- Die Möglichkeit, Neues zu entwickeln, auszuprobieren und zu evaluieren
- Du kannst dein eigenes Arbeiten und die Zusammenarbeit aktiv mitgestalten und dabei selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
- Du kannst Verantwortung im Team übernehmen
- Wenn Du möchtest, hast Du die Gelegenheit zu Deinen Themen im Projekt zu promovieren


Solltest Du Interesse an einer Vollzeitbeschäftigung haben, gibt es im Projekt noch eine weitere 50 % IT-Stelle im Bereich „KI-gestützte Suche potentieller Kandidaten/Kandidatinnen“ (Kenn-Nr. 32-2021). Gerne kannst du Dich auf beide Ausschreibungen bewerben.
Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend Deiner Qualifikation bis zu EG 13 TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 31.03.2027 befristet.
Die Technische Hochschule Ulm fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbungüber unser Bewerberportal (Kenn-Nr.: 33-2021).

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Allgemeine Fachhochschulen

Logo der Jobbörse Berufsstart